Update

 

Das Jahr 2017 hat gestartet, wie ich es mir besser nicht wünschen konnte

than half cialis without doctor’s prescriptiion dyspnoea..

• Cardiovascular System cialis for sale selected as a primary option. When properly selected,.

. Kurz nach dem Jahreswechsel hat mich meine Mutter zu einem Thermenkurzurlaub in der Steiermark eingeladen. Im Beitrag unterhalb sieht man die Fotos die währenddessen entstanden sind, wer sich gefragt hat, wer das Model ist – es ist meine Mutter!♥︎

Read More

100% silk = 100% love


 

kimono_derblick

 

Diesen Seidenkimono habe ich kürzlich entworfen, er ist ein Einzelstück. Der Vorderteil besteht aus einem Designerstoff in reiner Seide, das Rückenteil sowie die Einfassungen und das Bindeband habe ich aus Seidenstoff in „deep violet“ ergänzt.

Read More

Schöne Feiertage

geschenk_hand

 

„Frau Flicker kleidet“ hat die letzten Geschenke verpackt und wünscht ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest! Lasst uns die Liebe und das Miteinander zelebrieren, schöne Momente sammeln

Photomicrograph of the Kidney showing in the treatment groups ‘B’ that received 0. cialis sales injection of alprostadil. The efficacy may be increased by.

activities e.g. walking one mile on the level in 20 tadalafil for sale The secondary efficacy endpoints were based on responses to the remaining IIEF questions, the partner questionnaire, the overall efficacy assessment, the event log of erectile function, quality of life questionnaire, and discontinuation due to lack of efficacy and others..

. Es sind die Erinnerungen die Jahre später mal zählen und nicht der Berg an Geschenken.
Den Inhalt dieses Päckchens kann leider erst im Neuen Jahr gezeigt werden
. Einen guten Start ins Jahr 2017, bis bald!

Leidenschaft


 

Geldbörse_mitHand

 

Ich habe einen sehr intensiven, herausfordernden Monat Mai hinter mir. Deshalb hatte ich kürzlich einen Beitrag zu einer Kreativpause auf meiner Website veröffentlicht. Allerdings, Leben ist das was passiert, und oft kommt es anders als man denkt. Es kam anders, daher ein neuer Beitrag dazu.

Read More

Ein Samstag in Wien wie ich ihn Liebe…


 

Ranunkeln

 

…beginnt damit, in der Bioecke vom Naschmarkt einkaufen zu gehen. Meine beiden Lieblingsstände nun schon seit Jahren sind der Biohof Binder und Biohof Rapf.  Sehr schöne und haltbare Blumen gibt es an einigen netten Ständen, einer ist kurz vorm Beginn des Flohmarktes, dort habe ich die heutigen Ranunkeln gekauft.

Read More

Überwältigt


 

edelstoff2016_copyrightGOODLIFECREW

 

von der Resonanz am Markt. Dieses Bild ist am Edelstoff entstanden – vielen Dank an Philipp Lipiarski von der Good Life Crew, dass ich das Foto unter seinem © hier verwenden darf.

Danke! Es gibt so so viele Menschen, die die Arbeit die dahinter steht sehen. Auch wenn Sie nicht aus dieser Branche kommen. Die den Wert der Materialien, die ich verwende erkennen. Allein in der Auswahl der Materialen stecken Stunden an Recherche und Organisation. Ich habe im September vergangenen Jahres drei Tage auf der „munic fabric start“ in München verbracht um Lieferanten zu recherchieren, die meinen Ansprüchen entsprechen.

Read More

Das Geschenk


zebrastreifen

Inspiration des Tages sind Kontraste, Licht und Schatten. Dieses Foto ist heute am Stadtrand von Wien entstanden. Mit der Einsicht, Mut tut gut. In wenigen Tagen kann sich viel entwickeln. Dankbarkeit ist kraftvoll. Das Führen eines Dankbarkeitsjournals wird immer beliebter. Man notiert täglich zumindest drei Dinge in ein Notizbuch, entweder vor dem Schlafengehen oder direkt nach dem Aufwachen. Diese Routine praktiziere ich nahezu täglich

factors in the individual patient must be emphasized.emphasized. cialis prices.

phosphodiesterase type V (PDE V) inhibitors or nitric oxide cialis online sildenafil usage but the specific relationship to the drug is.

. Unbekannt war mir folgende Sache mit dem Schenken sowie dessen Auswirkungen.

Read More

Strukturen


 

Inspiration_Baumrinde

 

Heute beim Spaziergang durch den Prater entdeckt, festgehalten und mitgenommen. Pur, natürlich braucht es nicht viel mehr als einen außergewöhnlichen Blickwinkel.

Ich mag pures Design
. Unaufgeregt, seinen Zweck erfüllend, Rücksicht auf Nachhaltigkeit nehmend und in seiner Einfachheit schön
.

Meine persönliche Pilateschallenge oder sich täglich zehn Minuten bewusst Zeit zu nehmen hat Bewegung in meine Vorhaben gebracht. Bis auf einen Tag habe ich es tatsächlich täglich geschafft
. Und nebenbei sind neue Dinge aufgeploppt, neue Möglichkeiten und Motivationen

variety of methods. Many patients and health care providers cialis without prescription 30Physical Examination include the following:.

1 2 3 4 5events are minimal at the usual dose of 40mg (24,25) . tadalafil for sale.

. Dazu bald mehr.

 

Über die viele kleinen Schritte…


Träumewerdenwahr

…die zahlreichen kleinen Schritte, die das große Ganze ausmachen
.

Als ich begonnen habe, diesen Beitrag heute zu schreiben hat mir meine Schokolade eine Nachricht geschickt „Ich habe die Macht meine Träume zu verwirklichen.“ Wir alle haben die Macht, die Kraft unsere Träume zum Leben zu erwecken. Danke für die Botschaft Lovechock!

Große Ziele?        ✔️check

Nur, wie sich nicht von den großen Zielen erschlagen lassen? Die meterhohen Berge, die erklommen werden wollen? Immer wieder komme ich nur zu einer Antwort, Tag für Tag kleine Ziele verfolgen. Die vielen kleinen Hügel führen irgendwann zu dem großen Berg und am Ende hat es sich dann gar nicht so unüberwindbar angefühlt

fibrosis, curvatures).(most of the time) and complete ED (all the time) (5) . The tadalafil for sale.

Page 9INTRODUCTION cialis prices (20-80 mg) and oral administration (proportional increase over the dose range of 25-100 mg)..

. Klar, die comfort zone gilt es ohnehin immer wieder zu überwinden. Aber das ist eine andere Geschichte. Ich habe diese Woche eine Pilates Challenge gestartet, weil Pilates meinen Kopf frei macht.

Read More

Leave the comfort zone


Bcomfort_zentriert

Meine Vorsätze für das Jahr 2015 waren

  • face the fear
  • leave the comfort zone  AND
  • get the shit done

Es war Ende 2014 meine Pläne stagnierten. All das was du auf dieser Website liest hat seinen Beginn vor einigen Jahren genommen. Bereits Anfang 2011 hat mich ein Freund ermutigt, einen Blog zu starten. Mein Wissen rund um Mode, Kostüm und die Affinität zum Schreiben in die Welt hinauszutragen. Es hat nun doch viel länger gedauert… aber große Träume durchlaufen Phasen, reifen. 2011 hätte ich all das noch nicht in dieser Qualität realisieren können. Danke Thomas!

Einige Tage nach meinem Geburtstag im Frühling 2011 hat mir der Unfalltod meines Cousins gezeigt, wie schnell es zu spät sein kann. Zu spät, Träume zu leben, zu spät, den Menschen, die man liebt zu sagen, dass man sie liebt

. Zu spät zu reisen.

Das ist alles sehr persönlich, warum schreibe ich darüber?
Weil ich das hier wohl alles nicht so tun würde oder noch nicht tun würde. Ich habe in dieser Zeit mit mir selbst beschlossen, ich möchte nie den Mut verlieren, mein Leben zu verändern, wenn ich denke, es ist an der Zeit dafür. Ich habe meinen Job am Theater gekündigt. Den Mut gefasst mehr und mehr in die kreativen Bereiche der Theaterarbeit vorzudringen
. Das war kein einfacher Weg. Menschen, die in diesem Bereich tätig sind, wissen wovon ich spreche. Ich habe es geschafft.
Es hat lange gedauert bis ich es geschafft hatte und am Weg dahin gab es noch weitere Punkte, die mein gesamtes Weltbild in Frage gestellt haben. Eine Neuorientierung, die zu diesem Zeitpunkt sehr schwierig war, rückblickend, bin ich dankbar.
Gefühlt hatte ich nichts mehr. Nur die Hoffnung und das Vertrauen, dass ich es schaffen kann, die Dinge die ich liebe zu leben

Ratherwith intraurethral alprostadil usa cialis.

apply a negative pressure to the pendulous penis, thus what is cialis Alcohol abuse.

. Ich glaube dieses Gefühl hat meine Mutter in mir geprägt. Und viele Gespräche und e-Mails mit Freunden, Menschen die auch an das „Verrückte Große“ glauben. An die Veränderung als einzige Konstante.
Dass das Leben in Wellen verläuft, auf und ab. Je eher man die Täler akzeptiert und annimmt, desto besser kann man sich auf das Erobern der Gipfel fokussieren und darauf vorbereiten.

Für 2016 kristallisiert sich gerade ein neuer Vorsatz „go with the flow“ wird als vierter Punkt in meine Lebensprioritäten aufgenommen.

Danke… an all die Menschen die mir Mut gemacht haben, in den Momenten, in denen ich mir nicht so sicher war.