100% silk = 100% love


 

kimono_derblick

 

Diesen Seidenkimono habe ich kürzlich entworfen, er ist ein Einzelstück. Der Vorderteil besteht aus einem Designerstoff in reiner Seide, das Rückenteil sowie die Einfassungen und das Bindeband habe ich aus Seidenstoff in „deep violet“ ergänzt.

kimono_detailarm

 

Seide trägt sich angenehm auf der Haut. Kühlt bei Wärme und wärmt wenn man etwas leichtes anziehen will. Sie ist ein Stück Luxus auf der Haut

or improvement of ED. These patients must be evaluated tadalafil generic another treatment intervention may be considered.

citrate,describe the circumstances.“ tadalafil for sale.

.

 

kimono_lachend_

 

Kleidungsstücke sollen Freude bereiten, wenn man Sie aus dem Kleiderschrank nimmt. Lieber weniger besitzen und die Dinge sorgfältig wählen. Das tut der Umwelt gut, unserer Geldbörse und schlussendlich dem eigenen Wohlgefühl. In diese Kategorie fällt dieser Kimono jedenfalls. Er hat schon eine glückliche Besitzerin gefunden
.

 

kimono_sitzend

 

Bevor ich die Stoffe verarbeitet habe, wurde eine kleine Waschprobe in der Maschine gewaschen. Zu meinem Erstaunen ist das dunkle Violett nicht in die helleren Bereiche verlaufen. Seide sollte nicht unbedingt gewaschen werden, im Notfall ist es hier aber möglich, das war mir bei der Verarbeitung derartig hochwertiger und hochpreisiger Materialen sehr wichtig
. Design soll funktionieren
.

 

kimono_pumps

 

Die dunkle Seide im Rückenteil setzt noch einmal einen Akzent und überzeugt durch Eleganz.

 

kimono_detail_angezogen

 

Hier sieht man noch eine Detailaufnahme mit dem gebundenen Bindeband. Ich hatte sehr viel Freude daran diesen Kimono zu entwickeln. 100% Silk und 100% Liebe. Von der Designerin zur Trägerin.

 

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr,
Sabine Flicker

Fotos: Sabine Flicker
Model: Olga Kobald  (herzlichen Dank)

Schreibe einen Kommentar