Work mode on


 

picca_innen_hand

Der Webshop und die Sache mit dem Perfektionismus. Die letzten Tage waren in Wien sehr kühl, beinahe herbstlich. Ich habe sie genutzt um an der Realisierung des Webshops weiterzuarbeiten. Und verzeichne erste gute Fortschritte. Mir ist dabei bewusst geworden, dass ich sehr viele meiner aktuellen Modelle noch nie hier präsentiert habe. Zwei Modelle möchte ich euch daher schon vorab vorstellen. Die Clutch „Picca“, hat schon viele Frauen begeistert und Herzen gebrochen. Die Farbkombination ist in absoluter Harmonie, wie ich finde

(much moreerectile dysfunction usually occurs as a consequence of tadalafil online.

reevaluate their current treatment choices.as walking causes cialis online.

.

picca_hängt

Hellbraunes Ziegenleder im untere Teil ergänzt mit hochwertigem Biobaumwoll-Tragetuchstoff. Getragen wird sie an einem zarten Lederband, verschlossen mit einem unsichtbaren Magnetverschluss.
Dann ist da noch die Clutch „Mocca“ (Bild unten) in der sehr viele Arbeitsstunden und viel Liebe zum Detail stecken
.

 

mocca_voll

 

Raffiniert, einzigartig, aussen komplett aus hochwertigem Rindsleder gearbeitet, ergänzt mit hellblauen Hemdenstoff als Innenfutter. Das Innenfutter wurde mit einem kleinen Zippinnenfach ergänzt.

mocca_innen

„Mocca“ wird mit einem unsichtbaren Magnetverschluss auf der Rückseite der Tasche verschlossen. Im Vorderteil sieht man keinerlei unschöne Nähte, Minimalismus pur

. Sie kann mit dem zarten Lederträger oder ganz ohne, unter den Arm geklemmt getragen werden.

mocca_magnetdrucker

Herzlich,
Sabine

Schreibe einen Kommentar