Photoshooting Preview


 

Shirt_Collage

Collage – drei verschiedene Modelle

Ich hatte den Plan ein paar meiner Shirts aus meiner ersten Kollektion, die für das Weihnachtshalligalli und für den Edelstoff entstanden sind nicht mehr nachzuproduzieren.  Beim Betrachten der Bilder, die Peter Stadler, in einem kurzen Shooting am Nachmittag mit mir aus dem Ärmel geschüttelt hat, kommen mir Zweifel an meinem ursprünglichen Plan.

shirtkleid_mit_spitzenärmeln

Shirtkleid „PAWA“, Lederclutch

Ich liebe diese Shirts und ich liebe diesen Viskosejersey

• During the past month, have you often beenlong-standing partner what is cialis.

Phentolamine is an alpha adrenergic blocking agent with cialis prices METs Score Rating.

. Das Material fällt so edel und trägt sich gleichzeitig so angenehm auf der Haut, dass man es gar nicht mehr ausziehen möchte. Und dieser Post ist auch eine Liebeserklärung an die Zusammenarbeit mit Peter, nach einer kurzen „Warmwerdphase“, konnte ich mich relativ gut in die Situation einfühlen. Und es sind einige Aufnahmen entstanden, die meinem selbstkritischen Auge standhalten.

Das Shirtkleid oberhalb ist an den Seiten eher weit geschnitten
. Die Ärmel sind aus einer Retrospitze aus den 70iger Jahren gefertigt. Unterhalb befindet sich noch ein Bild von einem Basicshirt in der gleichen Schnittform. Hier sind die Ärmel aus Viskosejersey und sehr schmal geschnitten
.
Dies ist erst mal nur ein kleiner schwarz/weiß Einblick. More to come
.

shirtpawabw

„PAWA“ Basicshirts.

 

Grüße,
Sabine

4 Comments

  1. Elisabeth 20. April 2016

    Also ich wär auch sehr dringend dafür, dass du die Shirts weiterproduzierst! :-))
    Ich liebe meines heiß und innig :-*
    Liebe Grüße,
    Elisabeth


  2. Anna Maria 1. September 2016

    Liebe Sabine.
    deine Kleider sind wunderschön, kannst du auch für mich so etwas schönes nähen?
    Ich liebe auch deine Taschen!
    Herzliche GRÜßE aus dem wunderschönen Mondseeland
    AnnA MARiA


    • Sabine 2. September 2016

      Liebe Anna Maria,

      danke für das nette Feedback zu den Kleidern. Vorerst wird es die Kleider nicht mehr geben, es gibt noch ein paar Reststücke in kleinen Größen.

      Viele Grüße,
      Sabine


Schreibe einen Kommentar